kunst & künstliche intelligenz

Design für interaktive User-Oberflächen
Museumsbesucher beschäftigen sich dabei spielerisch die Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz. An einem Rechner messen Sie sich mit einem Algorithmus in der Erkennung von Malern. Eine andere Anwendung beschäftigt sich mit dem kreativen Akt des Malens: Eigene Webcam-Fotos können im Stil berühmter Künstler verändert und „real time“ direkt in einem Rahmen in der Ausstellung präsentiert werden.
Datenbank & Programmierung: UnternehmerTUM, Garching
Buchheim Museum, Bernried / Sommer 2019